PHP 5.5 (Update für goneo Webserver Business M, L und XL)

PHP ist die Basis vieler Anwendungen wie WordPress, Joomla!, Typo3 und entwickelt sich wie jede andere Software weiter.

Gegenwärtig unterstützt goneo auf Ihrem goneo Webserver Business die PHP-Version 5.3.

Allerdings ist das Ende der Entwicklung bei PHP 5.3 abzusehen: Bald wird es wohl keine weiteren Unterversionen mehr geben.


PHP-Update auf 5.5

Es ist zu erwarten, dass neue Ausgaben von beliebter und häufig installierter Software künftig nur noch neuere PHP-Versionen unterstützen.

Daher ist es Zeit, zu handeln. Wir würden gerne am 18.August 2014 die Umstellung auf die aktuelle PHP-Version 5.5 vornehmen.

PHP 5.3 bleibt noch für eine Übergangszeit verfügbar. Im goneo Kundencenter haben Sie die Möglichkeit, zu dieser Version
zurückzuschalten, sollte dies erforderlich werden. Diese "Schalter" ist momentan noch nicht vorhanden. Die Übergangszeit wird einige Monate betragen, sollte aber wirklich nur als Übergangsperiode betrachtet werden. Ziel sollte es sein, dass die eingesetzte Software unter PHP 5.5 läuft.

Setzen Sie Open Source Software ein?

Dann prüfen Sie bitte die Version, die Sie verwenden daraufhin, ob es Updates gibt. Falls ja, sollten Sie diese Updates verwenden, schon aus Sicherheitsgründen, vor allem aber auch, weil die neuen Versionen auf die aktuellen PHP-Varianten ausgerichtet sind.

Dies gilt für Content Management Systeme natürlich genauso wie für Shopsoftware, Foren oder andere Tools und auch für Anwendungen, die Sie mit dem clickStart Feature installiert haben,

Nutzen Sie selbstgeschriebenen Programmcode?

Prüfen Sie bitte, ob es Funktionen gibt, die in PHP 5.5 nicht mehr verwendet werden können und passen Sie den Programmcode entsprechend
an.


Haben Sie bestimmte, PHP-spezifische Parameter mit Hilfe von Einträgen in die .htacess-Datei verändert?

Sollte es nötig sein, auf PHP 5.3 zurückzuschalten, ist es wichtig, dass Sie diese Anpassungen dann mit Hilfe der php.ini - Datei vornehmen. Benutzt wird diese Möglichkeit gerne, wenn es darum geht, Upload-Begrenzungen zu erweitern etc.


Ergänzende Informationen

Auf der Seite php.net ist gut dokumentiert, welche Funktionen in den neuen PHP-Versionen wegfallen, hinzukommen oder ab nun als veraltet
betrachtet werden.

Wenn Fragen auftauchen sollten, die eine größere Zahl an Nutzern interessieren, können diese natürlich hier gepostet werden.

Kommentare

  • stkolibristkolibri Junior Member
    Das PHP Update scheint funktioniert zu haben, denn im Backend (der Verwaltung von Goneo MServer) werden alle Webserver mit dem neuen PHP (5.5) angezeigt.

    Überprüfe ich jedoch einzelne Server mit einer PHP-Datei mit phpinfo bekomme ich als Ausgabe die PHP-Version 5.3.3 ausgewiesen.
    Beispiel: http://www.computer-rundum.de/phpinfo.php

    Was muss ich also feststellen? Das Update ist auf dem Server nicht angekommen.

    Und an die php.ini des Servers komme ich ja nicht heran, denn es ist ja ein Business M Server:
    dass Sie diese Anpassungen dann mit Hilfe der php.ini - Datei vornehmen.
  • Ich habe eben http://www.computer-rundum.de/phpinfo.php aufgerufen, aber hier steht [h=1]PHP Version 5.5.15[/h]
    Das scheint also schon zu stimmen. Die php.ini Datei mit den geänderten Werten müsste in jedes Verzeichnis, das beeinflusst werden soll.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.